#GEMEINSAMSTÄRKER

GEMEINSAM-STÄRKER-Bild

Seit Generationen unterstützen wir Gemeinschaften bei der Bewältigung unerwarteter und schwieriger Herausforderungen. Wir engagieren uns seit mehr als 180 Jahren und werden dies auch weiterhin tun.

Die außergewöhnlichen Ereignisse der letzten Jahre haben deutlich gemacht, dass Marken und Unternehmen eine Verantwortung für die Gesellschaft und die Welt um uns herum haben. P&G ist entschlossen, mit Herz zu führen und 2022 zu dem Jahr zu machen, in dem wir gemeinsam mehr für unsere Kinder, unseren Planeten und ein besseres Miteinander tun.

Lasst uns in 2022 gemeinsam Zeichen des Guten setzen

#GemeinsamStärker-Logo

#GemeinsamStärker wurde im März 2020 als Aufruf und Unterstützung in der Krise ins Leben gerufen und unterstützt soziale und nachhaltige Projekte in Deutschland. Unter dem Dach der Initiative bündelt P&G seit 2021 in Deutschland, Österreich und der Schweiz sein Engagement aus den Bereichen soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung & Inklusion sowie Nachhaltigkeit.

2022 entwickelt sich #GemeinsamStärker zu einem noch größeren Gemeinschaftsprojekt. Im Fokus steht der Perspektivenwechsel, denn heutzutage ist es wichtiger denn je, aufeinander zuzugehen und einander zuzuhören. Interessierte können wieder ein Teil der Community werden und an verschiedenen Aktionen digital oder lokal teilnehmen, um ein Zeichen für mehr gesellschaftliches Miteinander zu setzen.

Auch kleine Zeichen können viel bewirken, wenn sie von Herzen kommen. Bitte unterstützen Sie uns und werden Sie Teil von #GemeinsamStärker unter www.wirgemeinsamstaerker.de.

#Familien Chancen

Mit der Aktion #FamilienChancen machen Procter & Gamble und der FC Bayern München auf die alltäglichen Herausforderungen von Familien aufmerksam. Gemeinsam sammeln wir Spenden, um Familien zu entlasten und Kindern mehr sportliche Freizeitaktivitäten zu ermöglichen. Die Spenden gehen an die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V."

Mit jedem Kauf eines P&G-Produkts, darunter Marken wie Always, Ariel, Oral-B und Pampers, unterstützen Kund:innen in ganz Deutschland die Initiative.

Nachhaltigkeit – Planet Erde

Nachhaltigkeit

Ökologische Nachhaltigkeit ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Geschäftstätigkeit von P&G. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Umweltauswirkungen zu verringern. Im September 2021 haben wir einen umfassenden Aktionsplan für den Klimaschutz –Net Zero 2040– angekündigt, um die Maßnahmen gegen den Klimawandel zu beschleunigen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2040 in unserer gesamten Geschäftstätigkeit und Lieferkette Netto-Null-Treibhausgasemissionen zu erreichen, mit Zwischenzielen für 2030, um bereits in diesem Jahrzehnt bedeutende Fortschritte zu erzielen. Für die Dekade bis 2030 arbeiten wir daran, unsere Scope 1 und 2 Emissionen zu halbieren, und 100% Ökostrom zu beziehen. Die Emissionen, die wir nicht reduzieren können kompensieren wir durch natürliche Klimaschutzlösungen.

Nachhaltigkeit: Verantwortung übernehmen

Marken

Nachhaltigkeit: Unsere Auswirkungen vermindern

Lieferkette

Nachhaltigkeit: Gewährleisten, dass Verpackungen nicht in die Meere gelangen

Gesellschaft

Nachhaltigkeit: Mitarbeiter schulen, Nachhaltigkeit integrieren

Mitarbeiter: innen

Weitere Informationen
Kinder mit einem Glas Wasser

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir wollen das Richtige tun und positive Impulse setzen. Daher stehen Gesundheit, Hygiene und häuslicher Komfort - drei Bereiche, in denen unsere Produkte wirkungsvoller sein können, als je zuvor - im Mittelpunkt unseres sozialen Engagements. Wir unterstützen die Bildung zum Thema Hygiene, stellen Trinkwasser in Krisengebieten bereit und unterstützen Familien, die durch Katastrophen in Not geraten sind.

Weitere Informationen
Kinder umarmen sich

Vielfalt & Inklusion

Bei P&G wissen wir, dass eine gleichberechtigte Welt eine bessere Welt ist - für alle. Wir möchten ein Unternehmen und eine Welt schaffen, in der Gleichheit und Inklusion für alle möglich sind. Wir möchten unsere Stimme in der Werbung und in den Medien nutzen, um auf Vorurteile aufmerksam zu machen, den Dialog anzuregen und Veränderungen anzustoßen.

Weitere Informationen
Proudly supporting: Be cruelty free

Unser Bekenntnis zu #becrueltyfree

Wir fordern ein Ende aller Tierversuche für Kosmetikprodukte weltweit und sind stolz darauf, mit der Kampagne #BeCrueltyFree der Humane Society International zusammenzuarbeiten, um diese Vision zu verwirklichen.

Unsere Unterstützung von #BeCrueltyFree ist ein weiterer Schritt in unserem langfristigen Engagement, Tierversuche überflüssig zu machen. Unsere Anstrengungen begannen vor über 40 Jahren durch kontinuierliche Forschung, Investitionen und Partnerschaften zur Entwicklung und Förderung der Verwendung von Alternativen zu Tierversuchen. Diese Bemühungen haben zum Allgemeinwohl beigetragen und uns und anderen ermöglicht, Produkte zu entwickeln, die nicht an Tieren getestet wurden.

Weitere Informationen
Humane Society International logo
Human Toxicology Project Consortium - Advancing a New Paradigm for Assessing Chemical Safety logo

2021 CITIZENSHIP REPORT

Wir berichten transparent über unser vielfältiges Engagement in unserem
2021 Corporate Citizenship Report.