Verwirklichung unserer Vision

Wir haben uns das langfristige Ziel gesetzt, unsere Werke zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu betreiben, zu 100 % erneuerbare oder recycelte Materialien für alle Produkte und Verpackungen zu verwenden, keine Deponieabfälle aus der Herstellung und dem Gebrauch zu erzeugen und Produkte zu entwerfen, die unsere Verbraucher begeistern und gleichzeitig so ressourcenschonend wie möglich sind. Wir haben uns auch einige kurzfristige Ziele gesetzt, damit wir bei der Verwirklichung unserer langfristigen Vision stets auf dem richtigen Weg sind. Ausführliche Informationen zu unseren Fortschritten finden Sie in unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht hier.

Wir möchten, dass Käufer unserer Marken wissen, dass wir uns in der Herstellung unserer Produkte einem hohen Maß an Nachhaltigkeit verpflichtet haben. Unsere Produkte werden von der Rezeptur bis hin zur Herstellung, beim Verpackungsdesign und beim Transport verantwortlich produziert, ohne Einbußen bei der Leistung oder beim Wert hinzunehmen.

Wir glauben, dass Taten mehr zählen als Worte. Daher liefern wir stets Produkte und Programme, die den Fortschritt bei der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit widerspiegeln. Zu unseren Innovationsbereichen zählen:

  • Kompaktwaschmittel, dünnere Windeln und Produkte, die weniger Material und Energie verbrauchen und weniger Abfall erzeugen;
  • Betriebe, deren Produktion gänzlich ohne Deponieabfälle abläuft und mit geringerem Energie- und Wasserverbrauch auskommt;
  • Energiesparende Kaltwasserwäsche zur Verringerung des CO2-Ausstoßes;
  • Verteilung von mittlerweile 10 Mrd. Liter sauberen Trinkwassers im Rahmen des Children's Safe Drinking Water-Programms von P&G;
  • Programme, die weltweit Tausenden von Menschen in von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten durch Bereitstellung lebensnotwendiger Produkte helfen;
  • Markenprogramme, die das Selbstbewusstsein von Frauen und Mädchen stärken, damit sie ihr Potenzial entfalten können

Dank dieser Bemühungen können wir Verbraucherbedürfnissen gerecht werden und gleichzeitig positiv auf ökologische und soziale Belange einwirken.

Wasser, Abfall und Klima

Um im Zuge unserer Strategie eine positive Wirkung zu erzielen, konzentrieren wir uns auf drei Kernbereiche:

WASSER

Angesichts der aktuellen globalen Wasserknappheit sind wir dazu verpflichtet, nicht nur den Wasserverbrauch bei der Produktion zu verringern, sondern auch unsere Verbraucher über den Wasserverbrauch bei der Verwendung unserer Produkte aufzuklären. Wir haben unser kurzfristiges Ziel erreicht, den Wasserverbrauch in unseren Produktionsstandorten um 20 % zu verringern.

ABFALL

Wir haben uns dazu verpflichtet, den Produktionsabfall zu reduzieren. Fast die Hälfte unserer Produktionsstandorte produziert bereits keine Deponieabfälle mehr. Wir sind weiter auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Verpackungen so zu verbessern, dass weniger Abfall entsteht und die Wiederverwertung steigt.

KLIMA

Der Klimawandel bringt komplexe Herausforderungen mit sich und erfordert verschiedene Strategien und Lösungen zur Senkung der Treibhausgasemissionen. Für P&G bedeutet das Folgendes: Wir möchten den mit unseren Werken und Produkten verbundenen Energieverbrauch senken, weniger Rohstoffe und Energien mit einem hohen CO2-Ausstoß verwenden und sicherstellen, dass wichtige Rohmaterialien wie Zellstoff nicht zur Entwaldung beitragen.

Mehr dazu