Nachhaltigkeit bei den Marken

Viele Marken. Ein Ziel.

Wir sind stolz darauf, dass wir einige der vertrauenswürdigsten Marken der Welt an fast 70 % der Weltbevölkerung liefern. Wir haben uns bei jeder Marke zu herausragender Leistung und gleichzeitig hoher Nachhaltigkeit verpflichtet.


Wenn Sie ein P&G-Produkt in Ihren Einkaufskorb legen, können Sie sicher sein, dass seine ökologische Bilanz ein hohes Maß an Nachhaltigkeit bietet.

Unsere Marken verringern Ihren ökologischen Fußabdruck

Nachhaltigkeit ist in allen Aspekten unserer Produkte zu finden, vom anfänglichen Design über die Herstellung hin zur Verpackung und umfasst auch sozialen Komponenten.

Tide manufacturing process infographic

Nachhaltigkeit in Ihrem Zuhause

Olay/Olaz

Olay/Olaz hat zusammen mit anderen Schönheitspflegemarken seinen Wasserverbrauch seit 2010 um 12 % gesenkt.

Dank eines neuen Pumpendesigns spart Olay/Olaz jährlich 800.000 Tonnen Plastik ein.

Olay/Olaz leitet Produktionsabfälle als Rohstoffe für wertvolle Produkte weiter, z. B. als Pflegemittel für Leder.

An unserem Schönheitspflegewerk in Irland konnten wir den Energieverbrauch bis 2010 um 12 % und die CO2-Emissionen um 16 % senken.

Olay Total Effects product package

Ariel und Tide Cold Water

Mit Ariel und Tide können Verbraucher zu Hause viel Energie sparen, indem sie den Temperaturregler bei jeder Wäsche nach unten drehen und so bis zu 50 % weniger Energie als bei Warmwäsche verbrauchen.

Bis zur Fertigstellung jedes Produkts waren Jahre der Innovation und die Zusammenarbeit mit Partnern nötig. Jedes Produkt wird durch fortlaufende Kampagnen in den Geschäften unterstützt, damit die Käufer den Nachhaltigkeitswert von Kaltwaschgängen bei gleichzeitig hoher Leistung kennenlernen.

Der Anteil der Kaltwaschgänge ist seit 2010 von 38 % auf 56 % angestiegen. Wir möchten, dass bis 2020 70 % aller Waschladungen mit kaltem Wasser gewaschen werden.

Arial and Tide product packages

Downy/Lenor

Die Teams bei Downy wissen, dass Mütter in Mexiko und Entwicklungsländern Wert auf weiche und wohlriechende Kleidung legen. Weichspüler sind also fester Bestandteil des Waschtags. Allerdings ist Wasser in diesen Gegenden oft knapp und muss in der Regel eigens herangetragen werden.

Die Downy-Teams haben mit einem externen Partner dreieinhalb Jahre an der Entwicklung einer neuen Formel gearbeitet, dank der Mütter die Kleidung nur einmal und nicht mehrmals spülen müssen. So kann pro Wäsche 30–50 % Wasser gespart werden.

Downy Single Rinse trägt zum Ziel von P&G bei, 1 Mrd. Menschen bis 2020 den Zugang zu wassersparenden Produkten zu ermöglichen.

Downy product package

Mr. Clean/Meister Proper/Mastro Lindro/Flash

Trotz der unterschiedlichen Namen ist Mr. Clean weltweit als Reinigungsmittel bekannt. Er steht jedoch auch für Nachhaltigkeit. Mit Mr. Clean Liquid Muscle haben Sie nun zwei Innovationen in Ihrem Zuhause.

Zum einen ist das Produkt 2,5-mal kompakter, d. h. dasselbe Reinigungspulver in einer kleineren, konzentrierteren Flasche, die 45 % weniger Verpackung und 64 % weniger Wasser benötigt.

Zum anderen entwickelte das Mr. Clean-Team einen preisgekrönten Verschluss. Mit diesem wird verhindert, dass Verbraucher, die nicht an hochkonzentrierte Formeln gewöhnt sind, zu viel verbrauchen und so das Produkt verschwenden und Wert verlieren.

Mr. Clean Product Package

Cascade Platinum

Cascade Platinum ist ein innovatives Geschirrspülprodukt, das Verbrauchern die Ressourcenschonung zu Hause ermöglicht. Die einzeln abgepackten Reinigungskapseln sind konzentriert, wodurch das Geschirr vor dem Gebrauch der Spülmaschine nicht mehr vorgewaschen werden muss. So sparen Verbraucher jährlich knapp 10.000 Liter Wasser (basierend auf den durchschnittlich pro Vorspülgang verwendeten 47 l Wasser bei vier Spülladungen pro Woche).

Cascade product package

Mehr dazu