5/22/2020

Spendeninitiative „Stück zum Glück“ stellt den ersten inklusiven Spielplatz in Berlin Pankow fertig

Ein Spielplatz, auf dem Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen können: Den gibt es nun in Berlin Pankow. Umgesetzt wurde der Spielplatz von der Spendeninitiative „Stück zum Glück“, einer gemeinsamen Initiative von Procter & Gamble (P&G), REWE und der Aktion Mensch.

Berlin park

Wie in den meisten Städten Deutschlands, gibt es in Berlin zu wenige inklusive Spielplätze, auf denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Spaß haben können. Das zeigt eine Studie der Innofact AG, die im Auftrag von „Stück zum Glück“ durchgeführt wurde: Nur 30 Prozent der befragten Eltern aus Berlin/Brandenburg kennen einen inklusiven Spielplatz.¹

Dabei sind inklusive Spielplätze ein wichtiger Grundstein für eine inklusive Gesellschaft. Hier lernen alle Kinder ganz selbstverständlich miteinander umzugehen. Daher setzt sich „Stück zum Glück“ seit April 2018 für mehr inklusive Spielplätze in ganz Deutschland ein. So konnten bisher 23 inklusive Spielplatzprojekte umgesetzt werden.

Jeder kann die Spendeninitiative mit einem kleinen Beitrag unterstützen und somit den Auf- und Umbau neuer inklusiver Spielplätze in ganz Deutschland vorantreiben. Mit jedem Kauf eines Produktes aus dem Sortiment von P&G, zu dem Marken wie Pampers, Ariel, Oral-B und Always gehören, können REWE Kunden in ganz Deutschland das Projekt unterstützen.²

Der Spielplatz in der Dusekestraße in Berlin Pankow ist das bisher größte Projekt, das im Rahmen von „Stück zum Glück“ umgesetzt wurde. Auf einem Gelände von mehr als 3.700 m² können nun alle Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich ohne Barrieren begegnen. Spielgeräte wie das Inklusion-Karussell, das Schaukelnest oder die Dschungel-Arena bieten Herausforderungen für alle Kinder, unabhängig ihrer Möglichkeiten, und regen zum Miteinander an.

Weitere Informationen zu „Stück zum Glück“ unter www.rewe.de/glück.

Pressekontakt

Procter & Gamble
P&G, Unternehmenskommunikation, Sulzbacher Straße 40, 65824 Schwalbach/Ts.
Nils Wettengel, Tel.: 06196 89 8762, E-Mail: wettengel.n@pg.com
Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH, Bahnstraße 2, 40212 Düsseldorf
Laura Rodermond, Tel.: 0211 585886-24, Fax: 0211 585886-20, E-Mail: laura.rodermond@brandzeichen-pr.de