Vielfalt und Inklusion

Unser Potenzial erfüllen

P&G hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensumstände, die unternehmenseigenen Abläufe und die Gemeinden, in denen P&G tätig ist zu verbessern. Vielfalt und Integration stellen neben ökologischer Nachhaltigkeit und sozialem Einfluss die Fokusbereiche dieses Engagements dar.

Alle Mitarbeiter von P&G sind auf ihre jeweilige, ganz persönliche Art gleichsam talentiert. Abgesehen von den sichtbaren Unterschieden verfügen wir über vielfältige Traditionen, persönliche Erfahrungen und Standpunkte. In unserer immer stärker vernetzten Welt ist es darum besonders wichtig, dass wir die Einzigartigkeit jedes Einzelnen täglich wertschätzen.

Unser Motto zu Vielfältigkeit und Integration lautet: „Alle werden geschätzt. Alle werden integriert. Alle geben ihr Bestes™.“

Vielfältigkeit in der Praxis

Wir wollen eine starke Unternehmenskultur schaffen, in der Mitarbeiter und Manager ernsthaft füreinander da sind. Das Engagement eines jeden Einzelnen ist erforderlich, damit wir unserem Motto in allen Unternehmensbereichen gerecht werden können. Vielfältigkeit & Integration sind untrennbar verbunden mit dem Unternehmenszweck, den Werten und Prinzipien der Unternehmensstrategien von P&G.

  • Hierdurch wird P&G zum „Arbeitgeber der Wahl“, der die besten Talente weltweit rekrutiert und hält.
  • Dies ist wichtig, um die „Bodenhaftung zu behalten“ und Marken und Produkte zu entwickeln, die das Leben der Verbraucher weltweit verbessern, und zwar heute und in Zukunft.
  • Dadurch, dass wir uns darauf konzentrieren, die individuellen Fähigkeiten und Leidenschaften ebenso zu verstehen wie unsere grundsätzlichen Gemeinsamkeiten, ermöglichen wir Verhaltensweisen, die zu einer Kultur der Innovation führen.

Wir sind uns bewusst, dass die Unterstützung einer positiven und fördernden Umgebung jeden Mitarbeiter inspiriert, sein oder ihr Bestes zu leisten. Um erfolgreich zu bleiben, müssen wir die Menschen, die P&G überhaupt erst möglich machen, schätzen, respektieren und integrieren.

Anti-Diskriminierungspolitik

P&G hat sich verpflichtet, Chancengleichheit für alle Mitarbeiter zu bieten. Das bedeutet, dass wir unsere bestehenden und künftigen P&Gler fair behandeln und diese niemals in irgendeiner Art diskriminieren. Wir halten uns an alle entsprechenden Gesetze und diskriminieren bei Karriereentscheidungen (wie z. B. Rekrutierung, Einstellung, Schulung, Gehaltsverhandlung oder Beförderung) niemanden aufgrund von ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität oder Ausdruck, Ehestand, Nationalität, Behinderung, ehemaliger Militärangehörigkeit, HIV/AIDS-Infizierung oder sonstiger gesetzlich geschützter Stellung.