Produktqualität

Für P&G als Markenartikler ist Produktqualität gleich zweifach wichtig. Erstens erwarten Verbraucher die kontinuierliche Verbesserung der Markenprodukte, um noch besser die Vebraucherwünsche und -bedürfnisse zu befriedigen. Als Innovationsführer steht daher das Verbraucherverständnis am Anfang und im Zentrum aller Bemühungen. Zweitens müssen die Produkte die gegebenen Leistungsversprechen dann auch erfüllen. Hier greifen umfangreiche Maßnahmen zur Qualitätssicherung, denn das Vertrauen in eine Marke ist schwer aufgebaut und leicht zu verlieren.

 

Pampers Qualitätssicherung

Seit über 50 Jahren vertrauen Eltern auf die Qualität und Sicherheit unserer Windeln. Deshalb arbeiten wir stetig daran, die Materialien und die Produktion unserer Produkte zu prüfen und weiter zu verbessern. Werfen Sie in diesem Video einen Blick hinter die Kulissen der Pampers Forschung & Entwicklung und unserer Windelproduktion:

In Schwalbach am Taunus befindet sich eines der weltweit größten Pampers Forschungszentren, in denen mehrere hundert Forscher durch umfangreiche Tests sicherstellen, dass unsere Produkte guten Gewissens in Kontakt mit empfindlicher Babyhaut kommen können.

Das Pampers-Werk in Euskirchen ist zudem einer der größten Produktionsstandorte weltweit. Hier werden unsere Windeln unter den strengsten Sicherheits- und Qualitätsrichtlinien hergestellt und unter anderem in den deutschsprachigen Markt geliefert.

 

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Seite:

P&G Forschung in Deutschland im „German Innovation Center“ (GIC)

P&G Produktqualität